Sporteinlagen

Die Versorgung von Sportlern mit Schuheinlagen erhält zunehmend größere Bedeutung.

Besonders bei Ausdauersportlern, vor allem bei Laufsportarten wie Wandern, Walken, Jogging und Marathon, kommt es sehr häufig zu sportspezifischen Überlastungsbeschwerden. Doch auch im Bereich der Ballsportarten bringen spezielle Bewegungsabläufe und Belastungsschemata das Risiko einer überhöhten Beanspruchung mit sich. Hier gilt es, die Gefahr von Überlastungsschäden so weit wie möglich zu reduzieren.

Einlagenversorgungen, die der jeweiligen Spezifik der Sportart gerecht werden, unterstützen die natürliche Bewegung und verhindern gleichzeitig eine mögliche Fehlbelastung.

Einlagen ermöglichen dem Fuß eine gesunde Stellung einzunehmen und helfen Beschwerden zu vermeiden, zu lindern oder sogar zu beseitigen. Sie beugen Verletzungen vor, verhindern das Umknicken im oberen Sprunggelenk und fördern eine sichere, geführte Schrittabwicklung. Damit helfen sie den Bewegungsablauf besser zu koordinieren und die Stabilität in den Sprunggelenken zu erhöhen.

Für Sportler sind individuell angefertigte Einlagen in langer Ausführung geeignet, die nach einer Computer-Fußdruckanalyse und einem 3-D-Fußabdruck oder auch nach einer mit modernster Technik gestützten Ganganalyse und/oder Schuhinnendruckmessung und somit auch nach technisch-orthopädischen, physiotherapeutischen, podologischen und medizinischen Gesichtspunkten hergestellt werden.

Unsere Sporteinlagen werden in Sandwichbauweise aus verschiedenen dynamischen High-Tech-Polstermaterialien gefertigt. Der oberste Schichtbezug besteht aus einem abwaschbaren, desinfizierbaren und wasserunempfindlichen Microfaserstoff.

Sporteinlagen unterstützen – individuell abgestimmt und eingepasst – bestmöglich die Funktion Ihrer Sportschuhe.

Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit uns.